Die VICTOR Vitalpunkt-Diagnose ist ein System zur differenzierten Meridian- und Ursachendiagnostik.

Es wurde für die Raumfahrt entwickelt und dient der Überwachung des Gesundheitszustandes der Astronauten / Kosmonauten bei Langzeitaufenthalt im All.

Das Verfahren steht nun in der naturheilkundlich orientierten Praxis zur Verfügung.

Meridiane sind die Energiebahnen des Körpers. Diese bilden ein leistungsfähiges und sehr sensibles System. Ein Energiedefizit kann über einen längeren Zeitraum zu organischen Beschwerden führen. Die Vitalpunkt-Diagnose gibt wichtige und genaue Hinweise zu Ursachen von Befindlichkeitsstörungen bis hin zu chronischen Erkrankungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Früherkennung von Regulationsstörungen
  • exakte Lokalisation von Blockaden
  • Medikamentenprüfung auf Wirksamkeit und
  • Verträglichkeit Verlaufskontrolle von therapeutischen Massnahmen
  • Bewertung von Therapieerfolgen